Kalender
« » Juni

Bandworkshop

Samstag20.10.
10:00 UHR | Musikschule, Am Treff 11
Jazz-Fabrik | Extras | Bandworkshop

Für Ensemblespiel, Gesang und Improvisation (Jazz und Popularmusik)

Leitung: Stephan Völker

Der Workshop, unter Gesamtleitung von Stephan Völker, wendet sich an alle fortgeschrittenen Jugendlichen und Erwachsenen, die die Möglichkeit suchen an 2 Tagen, unter professioneller Anleitung und mit Profis in kleinen Bands zu spielen und zu jammen. Er eignet sich für alle Instrumente und Gesang! Die Ensembles werden speziell zusammengestellt um ein Programm für das Abschlusskonzert zu erarbeiten. Dabei wird das Zusammenspiel weiterentwickelt und instrumentenspezifische Probleme der Teilnehmer behandelt. Die erfahrenen Dozenten, bei Bedarf selbst Teil der Band, erkennen schnell wo es „hakt“ und wie jeder Einzelne in der Gruppe weiterkommen kann. Individuelle Fragen und Probleme werden von den Dozenten im Einzelunterricht behandelt.

Einzelworkshops für die Instrumente:
Saxophon, Klarinette, Querflöte
Drums, Percussion
Kontrabass / E-Bass
Klavier / Keyboards

Optional buchbar bei entsprechender Belegung:
akustische Gitarre / E-Gitarre
Gesang
Trompete / Posaune

Dozenten
Prof. Mike Schoenmehl (Piano, Keyboards, Harmonielehre)
Ralf Cetto (Kontrabass, E-Bass, vImprovisation)
Simon Zimbardo (Schlagzeug, Percussion, Rhythmik)
Stephan Völker (Saxophon, Klarinette, Querflöte, Gesamtleitung)

Voraussetzungen
Willkommen sind fortgeschrittene Jugendliche und
Erwachsene mit Grundkenntnissen auf ihrem Instrument oder im Gesang.
Notenkenntnisse sind erwünscht. Banderfahrung ist nicht erforderlich.

Beginn:  20. Oktober 2018, 10:00 – 17:00 Uhr
21. Oktober 2018, 10:00 – 17:00 Uhr

18:00 Uhr Abschlusskonzert in der Aula der Max-Planck-Schule

Kosten:
245,00 € pro Teilnehmenden


Veranstaltungsort:  Musikschule Rüsselsheim und Aula der Max-Planck-Schule | Veranstaltungsdauer: ca 16 Stunden

Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim