Kalender
« » April

Wilson de Oliveira Quintet

Samstag27.04.
20:00 UHR | Festung R├╝sselsheim, H.-Scheuermann-Weg 4
Jazz-Fabrik | Dorflinde | Wilson de Oliveira Quintet

Wilson de Oliveira - Saxophon
Joe Gallardo - Posaune
Mariano Diaz - Piano
Markus Schieferdecker - Bass
Diego Pi├▒era - Schlagzeug

Das Wilson de Oliveira Quintet pr├Ąsentiert Jazz mit Einfl├╝ssen des perkussiven Candombe aus Uruguay, der ins Weltkulturerbe aufgenommen worden ist. Was f├╝r die Argentinier der Tango und f├╝r die Brasilianer die  Samba, ist f├╝r die Uruguayer der Candombe, der durch die afrikanischen Sklaven nach S├╝damerika kam. Wilson de Oliveira gelingt es, auf h├Âchstem musikalischen Niveau seine einpr├Ągsamen musikalischen Themen und moderne Improvisation mit der komplexen Struktur des Candombe-Rhythmus seiner Heimat zu verbinden. Damit leistet er einen unverwechselbaren Beitrag zum Latin-Jazz. Kein anderer Musiker wie der sehr erfahrene Posaunist Joe Gallardo kann diese Musik so harmonisch und ausdrucksvoll gemeinsam mit Wilson de Oliveira pr├Ąsentieren. Der in Uruguay geborene Drummer Diego  Pi├▒era hat diese Musik ebenso im Blut wie der argentinische Pianist Mariano Diaz, der aus seiner Wahlheimat Madrid nach R├╝sselsheim kommt. Gemeinsam mit dem vielseitigen K├Âlner Bassisten Markus Schieferdecker bilden sie eine optimale Rhythmusgruppe f├╝r die beiden Altmeister des Latin-Jazz.

Veranstaltungsort: Festungskeller, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 R├╝sselsheim am Main| Spieldauer: ca. 120 Minuten

Eintritt: VVK 10 Euro zzgl. VVK-Geb├╝hren , AK 13 Euro

www.dorflinde.de

Veranstalter: "Dorflinde" R├╝sselsheimer Folk- und Jazzclub e.V.