Kalender
« » November

  YouTube-Kanal



Youtube-Kanal

  Team


Das gesamte Team der Musikschule

MEHR



Workshops in der Jazz-Fabrik Akademie

Das Konzert zeigt vier Teilnehmerinnen beim Musizieren an Keyboard und Klavier.Der eintätige Workshop vermittelte alle wichtigen Grundlagen des Boogie Woogie.

Nach einer kurzen historischen EinfĂĽhrung und einem Abstecher in die Musiktheorie ging es auch gleich los mit dem klassischen
12-taktigen Bluesschema, auf dem die Boogies in aller Regel aufgebaut sind.

Die Teilnehmer bekamen erste Pattern und Grooves für die linke Hand und konnten sich in den Überäumen damit in aller Ruhe vertraut machen.

Danach kam die rechte Hand mit der Bluestonleiter ins Spiel. Anhand einiger vorgegebener Licks bestand die Aufgabe darin, allein oder mit einem Partner daraus einen eigenen Boogie zu gestalten und mit dem Tonmaterial nach Lust und Laune zu improvisieren.

Für die nötige Abwechslung zwischen den Übephasen sorgten einige kurze Videos von dem bekannten Boogie-Virtuosen Axel Zwingenberger.

Gestärkt nach dem gemeinsamen Mittagessen wurden die Teilnehmer mit weiteren „Zutaten“ wie Tremolos, Slides und Crushed Notes versorgt. Der Höhepunkt des Workshops war sicherlich der gemeinsame Abschluss-Boogie, bei dem die Teilnehmer sich wie in einer Band zusammenfanden und ihrer Spielfreude freien Lauf liessen.

​​​​​​​